Bodenbeschichtungssysteme
Büning Fußbodentechnik

Kunstharzbeschichtungen sind i.d.R. chemische Bodenbeläge welche in flüssiger Form auf den Untergrund aufgebracht werden. Dabei sind die Variationen der einzelnen Materialformen recht beschränkt. Generell gibt es drei große, chemische Grundlagentypen von Beschichtungen: PMMA (Polymermethacrylat), EP (Epoxydharz) und PU (Polyurethan). Die bekannteste Form ist Epoxydharz, dieses ist auch mitunter am meist verbreitetsten und sehr variabel einsetzbar. 
Trotzdem besitzen die anderen Materialien eine absolute Marktberechtigung. 

Muss es zum Beispiel sehr schnell gehen damit der laufende Betrieb in der Industrie nicht gestört wird, so empfiehlt sich definitiv PMMA da mit diesem Material eine ganze Fläche in nur 1-2 Tagen erstellt werden kann. Bei sehr dekorativen Ansprüchen oder dem Wunsch das der Belag eine spezielle Eigenschaft besitzt (WHG, ESD) so empfiehlt sich eher die Wahl auf EP und PU.
Wir bieten natürlich alle drei Varianten an. Wenn Sie oben über das Menü sich durch die einzelnen Systeme klicken, zeigen wir Ihnen dort natürlich auch sehr gern noch viel mehr Informationen zu den einzelnen Materialien.