Magnesitestrich

Magnesitestrich bietet durch seine geringe Wärmeleitfähigkeit einen guten Wärmeschutz, ist schalltechnisch günstig sowie schlag- und stoßfest.

Für Böden mit hoher mechanischer Belastung ist er damit bestens geeignet.

 

 

Einsatzgebiete von Magnesitestrich

Er wird im Industrie- und Wohnbereich eingesetzt und eignet sich wegen seiner Leitfähigkeit  als Antistatikboden.

Die Vorteile bestehen darin, das er ableitfähig ist, kaum Schwindrisse auftreten, die Verlegung großer fugenfreier Flächen möglich ist und das er auf Holz, Beton, calciumsulfat- und bitumengebundenen Untergründen verlegt werden kann.

Ein Einfärben ohne Festigkeitsverlust ist ebenfalls möglich.

Sie haben bestimmten Anforderungen oder Fragen zu dem Thema? Dann rufen Sie uns einfach an unter 02366/50089-0 oder schreiben uns eine Mail über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne. Ihre Büning GmbH & Co. KG (Ruhrgebiet / NRW)